Zum Hauptinhalt springen

Andachten und Gottesdienste

Informationen zu den Gottesdiensten


Offene Kirche am Sonntag und Segensbriefe

Kirchengemeinden im Auetal bieten ein anderes Format: offene Kirche am Sonntag und Segensbriefe

Im Zuge des verschärften Lockdowns und der ansteigenden Infektionszahlen im Auetal bieten die ev.-luth. Kirchengemeinden im Auetal ein neues Format an.

"Unser Hygienekonzept war und ist gut", betont Pastor Robert Dierking, "sonst hätten wir ja gar nicht mit den Menschen gemeinsam feiern können, wir handeln stets verantwortlich". "Wir hoffen in dieser schwierigen Zeit eine gute Alternative anbieten zu können und sind gespannt, wie es angenommen wird" ergänzen Christa Sahlfeld und Angelika Held. Zwei der vier Kirchen wurden in den letzten Monaten gar nicht für Gottesdienste genutzt, nun wollen wir endlich wieder in ihnen zum Gebet einladen, haben sich alle Kirchenvorsteherinnen überlegt.

So öffnet am 24.01 die St. Eligiuskirche Hattendorf; am 31.01 die Kapelle zu Rehren; 

am 07.02 die Katharinenkirche Kathrinhagen und am 14.02 die Christuskirche Rolfshagen ihre Türen

Zur normalen Gottesdienstzeit zwischen 10-11 Uhr wird es zwar keinen klassischen Gottesdienst, dafür aber Gelegenheit zum stillen Gebet und Einkehr geben. Die Kirchenmusikerinnen werden aus der Distanz schöne Musik spielen. Und auch der Pastor wird für ein persönliches Gespräch anwesend sein.

Ausserdem gibt es in den kommenden vier Wochen an jedem Sonntag einen Segensbrief ab 9 Uhr an jeder ev.-luth. Kirche im Auetal. So können die Menschen beim Sonntagsspaziergang ein gutes Wort mitnehmen.
Ausserdem kann auch die Lieferung erbeten werden, dazu bitte Angelika Held: 05753-92058 für das westliche Auetal oder Gabriele Hohmeier 05752-92057 für das östliche Auetal informieren.

 

Auch wenn die Gemeindeaktivitäten zur Zeit sehr eingeschränkt sind, wir dürfen unter den Hygienebestimmungen Gottesdienste feiern. In den Kirchen müssen die für Gottesdienste und kulturelle Veranstaltungen derzeit üblichen Abstands- und Hygieneregeln eingehalten werden. Besucher werden gebeten, während des Gottesdienstes eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Auch die Kontaktdaten der Teilnehmenden werden dokumentiert.

Da wir die Vorgaben zum Schutz vor Corona in einer "bunt zusammengewürfelten Gruppe", wie es eine Gottesdienstgemeinschaft ist, einzuhalten haben und die Abstandsregeln einzuhalten sind, haben wir im Auetal beschlossen,  die Gottesdienste zwischen dem Gemeindehaus Rolfshagen und der St. Eligius-Kirche in Hattendorf wechseln zu lassen.

In der Kapelle in Rehren und in der Katharinenkirche in Kathrinhagen finden der derzeit nur Kasualien statt, reguläre Gottesdienste können hier leider nicht gefeiert werden.

Wann

Was

Wo

Wer

Sonntag, 14.02.2021
10:00 Uhr
18:00 Uhr
Gottesdienste
 
Hattendorf
Kathrinhagen
Pastor Dierking
 
Sonntag. 21.02.2021
10:00 Uhr
Gottesdienst
 
Rolfshagen
 
Pastor Klöcker
 
Sonntag, 28.02.2021
10:00 Uhr
Gottesdienst
 
Hattendorf
 
Lektorin Kammer
 
Sonntag, 07.03.2021
10:00 Uhr
Gottesdienst
 
Rolfshagen
 
Lektorin Kammer
 

die wöchentlichen Andachten von Pastor Robert Dierking finden Sie hier:

https://www.kirche-hattendorf.de/aktuelles